Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger!

Seit Juli 2014 vertrete ich Braunschweig wieder im Niedersächsischen
Landtag. Ich arbeite dort für unsere Heimatstadt u.a. im Ausschuss für Wissenschaft und Kultur und als stellvertretendes Mitglied im Wirtschaftssausschuss - beides hat für Braunschweig große Bedeutung.
 
 
Aber auch wenn im Umweltausschuss etwas behandelt wird, was  für Braunschweig von Bedeutung ist, wie z.B. das Thema "Eckert&Ziegler", nehme ich an solchen Sitzungen teil. 


Landesparteitag des CDU-Landesverbandes Braunschweig
neu gewählter Vorstand im Landesverband
Beim Landesparteitag am 16.04.2016 im Panoramic in Braunschweig wurde der Vorstand neu gewählt, v.l.: Marco Kelb, Christian Striese, Claas Merfort, Jobst-Alexander Dreß, Mario Hoffmeister, Dorothea Dannehl, Heidemarie Mundlos MdL, Frank Oesterhelweg MdL, Michael Künzler, Christoph Plett, Carsten Müller MdB und Uwe Schäfer.
Abgeordnetenbüro von Heidemarie Mundlos
-wir sind wie folgt für Sie zu erreichen!
Das Abgeordnetenbüro von Heidemarie Mundlos ist wie folgt besetzt: Montag und Mittwoch von 7.00-14.00 Uhr, Dienstag und Donnerstag von 7.00-17.00 Uhr und jeden 2. Freitag von 8.00-12.00 Uhr Sabine Schmiedler, Ljubica Jelusic und Michaela Hoffmeister stehen für Fragen in dieser Zeit gerne zur Verfügung. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail unter Tel. 0531/2444214 oder mdl@mundlos.de. Sie können auch persönlich bei uns vorbeischauen- CDU-Haus, Gieselerwall 2, 38100 Braunschweig.

 
23.05.2016
5000 Euro für Hausaufgabenhilfe übergeben

„Über diese pfand-tastische Aktion von Rewe und der Rewe-Kundschaft, die durch ihre Pfandspenden die Summe von 5000 € aufgebracht haben, freue ich mich sehr. So kann die Hausaufgabenhilfe für Kinder mit Migrationshintergrund im Westlichen Ringgebiet unter dem Dach des Mehrgenerationenhauses auch 2016 erfolgreich fortgesetzt werden“, sagte Heidemarie Mundlos am 17. Mai im Mütterzentrum in der Hugo-Luther-Straße.

weiter

20.04.2016
eine Aktion des Landesverbands Theaterpädagogik Niedersachsen e.V.
Am Randes des letzten Landtagsplenums vom 13. bis 15. April fand diese Aktion in Hannover statt. "Niedersachsen ist für mich ... WURZEL, RUHEPUNKT, MOTOR und HEIMAT bekannte die Braunschweiger Abgeordnete Heidi Mundlos. 
weiter

16.04.2016
Wie gelingt eine Entschärfung der Verkehrsprobleme?

Seit 40 Jahren werden Varianten einer Ortsumgehung diskutiert, doch nie verwirklicht. Die Widerstände bei Anwohnern und Nachbar waren zu groß, aber auch die baulichen Gegebenheiten sind sehr problematisch (Okeraue, Nähe zur PTB).

weiter