Neuigkeiten
28.02.2021, 17:12 Uhr
Wir alle sind OKER!
Ein Kleinod der Löwenstadt bewahren - das geht nur gemeinsam.

Einfach schön, wenn man bei herrlichem Sonnenschein die Oker in Braunschweig zur Freizeitgestaltung oder für sportliche Aktivitäten nutzen kann. Auf der Internetseite der Stadt Braunschweig ist es treffend beschrieben:


Wie ein Ring umschließt der Fluss Oker mit seinen grünen Uferanlagen die Innenstadt. Bei einer gemütlichen Floßfahrt werden Sie entdecken, dass ...

... Braunschweig auch von der Wasserseite aus sehenswert ist. Sie fahren unter Bäumen hindurch und genießen den Anblick prächtiger Villen und verträumter Gärten. Ob Lesungen, Erzählfahrten oder Kulinarik zu Wasser, die Okerumflut rund um den historischen Stadtkern bietet darüber hinaus einen außergewöhnlichen Veranstaltungs­rahmen. Wer es etwas sportlicher mag, begibt sich mit dem Tretboot oder Kanu auf eigene Faust auf Entdeckungstour.  … Doch nicht nur zu Wasser ist die Oker ein Erlebnis. An Land lädt sie zu entspannenden Spaziergängen am Flussufer in den herrlichen Innenstadtparks ein. Der Bürgerpark, der Theaterpark, der Museumspark und der Inselwall bieten manch schönes Plätzchen mit Okerblick zum Verweilen. Im Sommer können Sie sich am Sandstrand oder auf der Terrasse in einem der Cafés, Restaurants oder Biergärten an der Oker stärken. Kurzum: Lassen Sie sich bei einem Besuch in Braunschweig von den zahlreichen Facetten der Okerstadt verzaubern!"

Dieser charmanten Einladung folgen viele. Nicht nur Braunschweiger Bürgerinnen und Bürger erfreuen sich an der Oker als Lebensraum für Flora und Fauna und Erholungs- und Erlebnisraum für die Menschen.

Doch leider vergessen manche, dass dieses erhaltenswerte Kleinod leidet, wenn bestimmte Spielregeln nicht eingehalten werden, z.B. zum Schutz und zur Pflege der Natur, zum Einhalten von Ruhezeiten sowie zur Vermeidung von nicht angebrachtem Lärm und zur achtsamen Abfallentsorgung.

Heidemarie Mundlos: “Nur wenn alle begreifen, dass es auf das richtige Verhalten jedes einzelnen Nutzers ankommt, wird dieses besondere Stück Natur für Pflanzen, Tiere und Menschen auch in den nächsten Jahren das bieten können, was uns die Stadt Braunschweig im Internet verspricht. Nur gemeinsam SIND WIR OKER!“

 

aktualisiert von Bernd Mundlos, 28.02.2021, 17:19 Uhr